Stundung der Gewerbesteuer und der Vergnügungs-/Beherbergungsteuer

Veröffentlicht am 01.04.2020

Ab sofort können Unternehmen bei der Stadt Münster den Antrag auf Stundung der Gewerbesteuerzahlungen stellen.

Des Weiteren bietet die Stadt Münster Betrieben die Möglichkeit zur Stundung der Vergnügungs- bzw. Beherbergungssteuer.

Die beiden Antragsformulare sind seit Freitagmittag (27.03.) abrufbar. Sie stehen auf der Webseite der Stadt Münster im Bereich Wirtschaftshilfen.

Alternativ können Sie sich diese Anträge downloaden:

Antrag auf Stundung der Gewerbesteuer/Herabsetzung der Gewerbesteuer-Vorauszahlungen bei der Stadt Münster (PDF)

Antrag auf Stundung der Vergnügungs-/Beherbergungsteuer bei der Stadt Münster (PDF)

# 2020
# Recht & Steuern
# Corona