Leadership Münster

Unter diesem Namen startete die WIN im August ein Projekt als Experiment, welches das „Über-den-Tellerrand-Schauen“ wirtschaftsübergreifend anregen soll.

So wollen wir mit Führungskräften aus Wirtschaft, öffentlichem und Non-Profit-Bereich ein Forum für neue Perspektiven zur Unternehmens- und Mitarbeiterführung entwickeln, nicht zuletzt im Sinne der gesellschaftlichen Verantwortung für die Vielfalt und Entwicklung in unserer Stadt.

Wir sehen schon im laufenden Projekt großes Potenzial, Anfang 2018 erfolgt die Evaluation.

Die Idee ist, zukünftig ein kontinuierliches Angebot im stadtweiten Zukunftsprozess „MünsterZukünfte 20/30/50“ zu etablieren.

Wir halten Sie weiter informiert! Wer vorab Informationen wünscht, kann an info(at)win-muenster.de schreiben. Ansprechpartner ist Andreas Schulte-Werning, WIN Vorstand und Projekteiter Leadership Münster.